FAQ

Warum wird eine Ganzglastür aus Sicherheitsglas gefertigt?

Nach der DIN EN 12150-1 müssen Glastüren für den Innenbereich aus Einscheibensicherheitsglas (ESG) bestehen. ESG ist extrem stoß-, schlag- und biegefest und zugleich thermisch belastbar.  Bei einer Beschädigung zerfällt das Glas in kleine, mehr oder weniger zusammenhängende Stücke (Krümel) – es entstehen keine spitzen Scherben.

Weitere informationen KILSGAARD Ganzglastüren und Zargen finden Sie in unserem Mediaportal.

Bitte hier klicken um zu unsere Händlersuche zu gelangen.

Teilen